Home » Prototypenentwicklung

Prototypenentwicklung

JB Ventures ist Ihr Partner bei RapidPrototyping Grundsätzlich bedeutet dies schichtweises 3D-Drucken eines Teils mit einem (thermoplastischem) Polymer.

Ein Prototyp von Ihrem Produkt dank 3D-Drucken in 24/48 Stunden

Mithilfe unserer 3D-Drucktechnologie können wir Ihnen schnell einen funktionierenden Prototyp innerhalb von 24/48 Stunden liefern. Sie erhalten schnell ein konkretes Muster. Häufig ist es erforderlich, dass etwas vom Produktdesign angepasst werden muss. Nach jeder notwendigen Optimierung ist das 3D CAD-Design für kleine Produktionslose mit einer Silikonform oder für Spritzguss mit großen Losgrößen geeignet.

Der wichtigste Vorteil von Silikonformen

Die Investition in eine Spritzgussform kann erheblich sein. Mit einer Silikonform können Sie einen kostengünstigen Zwischenschritt einführen, um 20 bis 30 Spritzguss ähnliche Teile mit einer sehr niedrigen Investition zu erhalten. Sie können dieses dann zu Test- oder Promotionszwecke verwenden. Auf diese Weise können Sie die Kosten bei der Einführung eines neuen Produktes so niedrig als möglich halten.

Wie arbeiten wir?

Prototypen aus Kunststoff werden mithilfe der 3D-Drucktechnologie, 3D-CNC-Fräsen oder durch Vakuumguss in einer Silikonform hergestellt:

  • SLS: Mit einem Laser wird feines Nylonpulver, auf Grundlage eines 3D CAD-Entwurfs, zu einem äußerst detaillierten Endprodukt verschmolzen.
  • FDM: Mit einem beweglichen Extrusionskopf wird Polykarbonat schichtweise aufgetragen, bis ein genaues schlagfestes Teil entstanden ist.
  • SLA: Mit einem UV-Laserstrahl wird eine UV-empfindliche Flüssigkeit schichtweise ausgehärtet, um ein Teil mit ABS-Polymer ähnlichen Eigenschaften zu bilden.
  • 3 CNC-Fräsen (XXL-Prototypenentwicklung): Große Teile werden aus ABS-Polymer in Ausstellungsqualität, einschließlich Polieren oder Lackieren in einer RAL-Farbe, hergestellt.
  • Vakuumguss ist eine Kopiertechnik um eine kleine Losgröße von Spritzguss ähnlichen Teilen mit einer niedrigen Anfangsinvestition herzustellen.
  • Z-corp Farbdrucker: Diese Technologie basiert auf dem Verkleben von sehr dünnen farbigen Keramikpulverschichten. Sie sind bestens geeignet, um (technische) maßstabsgetreue Modelle und Konzeptmodelle herzustellen.

Möchten Sie mehr über (schnelle) Prototypenentwicklung wissen?

RapidPrototyping.nl ist eine unabhängige Abteilung innerhalb unseres Unternehmens und dient als Dienstleister für die Erstellung von Prototypen innerhalb von 24/48 Stunden. Geschwindigkeit ist unser Standard! Rufen Sie uns an unter +31 (0)548 620 880 oder bitten Sie uns unverbindlich um Informationen über schnelle Prototypenentwicklung.